Headerbild Werkstatt
 > Startseite  > Werkstatt  > Fahrtechnik-Basics  > Hirn & Co.
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
auf Facebook teilen



Seite ausdrucken

Fahrtechnik-Basics

Hirn & Co.

Die Geisteshaltung ist extrem wichtig. Hört sich vielleicht blöd an, ist es aber nicht. Wenn Du im Kopf verkrampfst und Dir einredest "Ach, das pack ich sowieso nicht!", dann wirds wirklich nichts. Also lass einfach ein Wort weg: "Ach, das pack ich sowieso!" Ein entscheidender Unterschied. Deshalb rede Dir immer ein: "Bleib locker, das geht, ich schaff das!"

Allerdings solltest Du schon noch über das was Du vorhast nachdenken! Der 30 Meter Drop funktioniert nicht einfach durch mentales Training! Die richtige Geisteshaltung ist das Tüpfelchen auf dem "i" um sich den letzten Kick zu geben eine Aktion durchzuziehen.

Häufig hilft es Dir auch weiter, wenn Du siehst wie ein erfahrener Biker bestimmte Passagen oder Übungen meistert. Zum einen siehst Du, dass es überhaupt funktioniert und zum anderen kannst Du Dir erklären lassen wie es funktioniert. Idealerweise kannst Du auch ein Fahrtechnikseminar in einer Bikeschule buchen.

Verwandte Themen:
Fahrtechnik-Basics - Auf- und Absteigen
Fahrtechnik-Basics - Biketechnik
Fahrtechnik-Basics - Bremsen
Fahrtechnik-Basics - Gleichgewicht
Fahrtechnik-Basics - Kurven & Fahrspur
Fahrtechnik-Basics - Körperhaltung & Blick
Fahrtechnik-Basics - Stürzen