Standard-Headerbild
 > Startseite  > Werkstatt  > Schrauben at Home  > Bike-Bau
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
auf Facebook teilen



Seite ausdrucken

Schrauben at Home

Bike-Bau

Sein eigenes Bike aufzubauen ist vermutlich der Traum von sehr vielen Bikern.

Allerdings lassen sich viele davon abschrecken, das sie nicht wissen wie die Parts zusammenpassen und wie sich das Bike später fährt. Wenns nicht die gewünschten Fahreigenschaften aufweist, war das Geld 'für die Katz'. Zumindest muss man die Parts teilweise tauschen, was gerade bei Rahmen oder Federgabel sauteuer werden kann.

Einzelteile für ein custom-made Hardtail

Dabei braucht man nur ein paar wichtige Faktoren beachten und man ist zum 99% auf der sicheren Seite:

  • Einbauhöhe der Federgabel
  • Kette für 8fach, 9fach oder 10fach Ritzel? IG oder HG? Hinterradnabe für 8/9fach oder 10fach Ritzelpaket?
  • Passt der Federgabelschaft (meist 1 1/8 Zoll) in's Steuerrohr?
  • Oberrohrlänge des Rahmens
  • Rahmenart (Man kann z. B. aus einem Dual-Rahmen kein Tourenhardtail basteln.)
  • Rahmenhöhe
  • Sattelstützenlänge und -durchmesser
  • Scheiben- oder Felgenbremsenaufnahmepunkte an Rahmen und Federgabel vorhanden?
  • Bei Scheibenbremsen: können die Scheiben auf den Naben überhaupt befestigt werden?
  • Ist die Gabel für den Durchmesser der Bremsscheibe geeignet? Nicht jede Gabel verkraftet 203mm Schreiben - hier wirken viel größere Kräfte auf die Tauch-/ Standrohre als bei einer 160mm-Scheibe.
  • Bremssattelmontage per montagefreundlichem PostMount oder noch nach dem älteren IS2000-Standard?
  • Steuerrohrwinkel des Rahmens (zusammen mit der jeweiligen Einbauhöhe der Federgabel ergibt sich ein flacher oder steiler Lenkwinkel, was Einfluss auf die Laufruhe/ Wendigkeit hat)
  • Steuersatzart (Im Steuerrohr integriert, semi-integriert oder 'extern'?)
  • Tretlager/ Kurbel (Vierkant, Vielzahn oder Hollow-TechII?)
  • Länge der Tretlagerachse passend zum Rahmen/ Kettenlinie?
  • Ist der Umwerfer als Top- oder Downpull zu montieren?
  • Harmonieren die Schaltungskomponenten miteinander? SRAM kann nicht wahllos mit Shimano kombiniert werden und auch innerhalb eines Herstellers kann es zu Unstimmigkeiten kommen wenn die Baugruppen "zu weit auseinanderliegen".

Diese Punkte könnte man beliebig weiter ergänzen, wenn man mehr ins Detail geht. Die einzelnen wichtigen Faktoren beim Zusammenbau, schau Dir bitte unter den anderen Werkstattkapiteln an.

Verwandte Themen:
Bike - Setup
Bike-Bau - Rahmen
Schrauben at Home - Sattel/ Sattelstütze
Schrauben at Home - Steuersatz