Headerbild-Werkstatt
 > Startseite  > Werkstatt  > Schrauben at Home  > Griffe
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
auf Facebook teilen



Seite ausdrucken

Schrauben at Home

Die richtigen Griffe für optimalen Grip

Griffe gibts genau wie Sättel wie Sand am Meer und was dem Einen passt, ist für den Anderen ein Graus. Vom Material her gibts Griffe aus Plastik, aus Gummi, aus Schaumstoff und aus Leder (Lederüberzug).

Plastik ist scheisse, da es keine dämpfende Wirkung hat. Ruckzuck schmerzen Deine Hände. Also nimmst Du welche aus Gummi oder Schaumstoff.

Von der Form her gibts auch einige Varianten. Regelrechte Gesundheitsgriffe mit ergonomisch verbreiterter Auflagefläche, die aber eigentlich nur was für absolute Komfortfetischisten sind oder für Leute, denen sehr schnell trotz vernünftiger Bikehandschuhe die Finger einschlafen. Manche Leute mögen dicke Griffe, andere dünne. Schaumstoff ist weicher als Gummi, ein Lederüberzug sieht edel aus ist aber teuer. Schaumstoffgriffe sind empfindlicher als andere und haben nicht ganz so viel Grip wie Gummi, dämpfen dafür aber besser ...

So könnte es hier ewig weitergehen. Lauf einfach in einen Laden, kauf Dir die Griffe die Dir zusagen und bau sie dran. Achte beim Kauf aber darauf, ob die Griffe ggf. für GripShift-Schaltungen geeignet sind und ob sie vom Durchmesser her auf Deinen Lenker passen.

Wenn sie nix sind, auch egal, so teuer sind Griffe (meistens jedenfalls ) nun auch wieder nicht.

Montage von LenkergriffenBei der Montage der Griffe solltest Du darauf achten, genügend Platz für evtl. vorhandene Barends zu lassen (b). Allerdings sollte Dein mit einem Teppichmesser evtl. gekürzter Griff nicht zu lose zwischen Schaltung und Barend liegen (a). Sonst rutscht er hin und her und Lücken sehen obendrein noch blöd aus.

Du bekommst den Griff nicht auf den Lenker geschoben? Dann bist Du nicht der Erste mit diesem Problem. Abhilfe schafft hier etwas Wasser oder auch Haarspray. Haarspray entwickelt sogar noch eine leichte Klebewirkung gegen Verdrehen. Von Schmierfetten solltest Du die Finger lassen, sonst kannst Du noch Monate später am Griff drehen als wärs der Gaszug bei 'nem Motorrad.

Der Trick mit dem Wasser funktioniert übrigens auch beim Entfernen von Griffen. Oft möchte man nicht gleich neue Griffe kaufen, nur weil man etwas am Lenker verändert. Einfach mit einer Einmalspritze aus der Apotheke etwas Wasser unter den Griff spritzen und schon flutscht es ...

Die edelste und teuerste Version von Griffen gegen Montage und Demontageprobleme sind Griffe mit Klemmring. Hier wird der Griff ähnlich wie Barends mit einer Inbusschraube fixiert.

Verwandte Themen:
Bike-Setup - Barends
Bike-Setup - Bremshebel
Bike-Setup - Körperhaltung
Bike-Setup - Vorbau/ Lenker
Schrauben at Home - Barends
Schrauben at Home - Bremshebel
Schrauben at Home - Hydraulische Felgenbremse
Schrauben at Home - Hydraulische Scheibenbremsen
Schrauben at Home - Magura HS33 2002
Schrauben at Home - Magura HS33 Evolution 2
Schrauben at Home - Magura HS33 entlüften und befüllen
Schrauben at Home - V-Brake